Instrumental Pädagoge für Jazz & Pop Schlagzeuger und Percussionist

entdeckte mit 12 Jahren seine Liebe zum Schlagzeug und zur Perkussion und ist seit dem als Weltenbummler in Sachen Trommeln unterwegs.

Staatlich anerkannt als Schlagzeuger und Instrumentalpädagoge für Jazz und Pop an der FMW in Frankfurt ausgebildet, hat er seinen unverwechselbaren Stil und seine Inspiration verschiedenen Studienaufenthalten auf der ganzen Welt zu verdanken!

So machte er zu Studienzwecken in den Metropolen Havanna / Kuba und New York / USA halt. Zusätzlich schloss er die in Europa einzigartige Ausbildung in afro-brasilianischer Perkussion bei dem Master-Drummer Dudu Tucci ab und traf auf Lehrmeister wie Luis Conte oder Prof. José Amadt Medina (ISA, Havanna).

2008 absolvierte er einen Intensiv-Kurs am renommierten Drummers Collective in NY und kehrte 2016 für Privatstunden bei John Amira, Vince Cherico, Memo Acevedo und Samuel Torres nach NY zurück. Nachdem er sich im Rhein-Neckar-Delta mit verschiedenen Künstlern und Bands einen Namen gemacht hat (er war über 15 Jahre Bandleader der Latin-Formation Brigada Especial), arbeitet er aktuell mit der Gipsy-Gitarren-Band mocábo und der Trommelpalast Samba-Truppe TROPAMIN!

Geros impulsive und mitreißende Art zu unterrichten begeistert in Verbindung mit seinem umfassenden musikalischem Wissen und Können nun schon seit fast 30 Jahren! Seine besonderen Fähigkeiten liegen dabei im Unterrichten von Großgruppen. Besonders für seine Teamtrommel-Events erntete er überregionale Anerkennung.